Fundraising mit amerikanischen Stiftungen

Auf den ersten Blick könnte man denken, dass amerikanische Stiftungen auf dem deutschen Fördermarkt keine große Rolle spielen. Dies ist aber ein Trugschluss – mit der richtigen Strategie und den richtigen Informationen können auch deutsche Organisationen Fördermittel von amerikanischen Stiftungen bekommen. Daher wiederholen wir unser beliebtes Webinar zum Thema „Fundraising from American Foundations“ mit Erik Detiger.

Lernen Sie, warum auch deutsche Organisationen gute Chancen auf Unterstützung von amerikanischen Stiftungen haben, wie Sie diese finden und wie Sie sie ansprechen sollten.

In diesem 60-minütigen Webinar wird Erik Detiger seine jahrelange Erfahrung in der Zusammenarbeit mit amerikanischen Stiftungen mit Ihnen teilen. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Rückmeldungen zu erhalten. Das Webinar wird auf Englisch durchgeführt.

Das Webinar findet am Donnerstag, 10. Februar um 15 Uhr statt. Sollten Sie an diesem Tag keine Zeit haben, so können wir Ihnen gerne eine Aufnahme schicken.

In unserem Seminar wird Erik Detiger Ihnen eine Einführung in den amerikanischen Fördermarkt geben. In den USA gibt es über 150.000 Stiftungen, die allein in 2019 über 75 Mrd. USD für gemeinnützige Zwecke eingesetzt haben - ungefähr ein Viertel davon international.

Erik Detiger hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit amerikanischen Stiftungen. Wer fördert international, welche Mittel stehen zur Verfügung und welche Stiftungen gibt es. Wie sind die Erfolgsaussichten und welche Summen können beantragt werden?

Erik Detiger kennt den amerikanischen Fördermarkt im Detail und teilt in diesem Webinar seine besten Tipps zur Kontaktaufnahme und zum Netzwerken. Nach der Präsentation gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich zu vernetzen.


Hier geht es zur Anmeldung.


12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen